Inspirationen

P1070398

Vielen Menschen geht es mit der Idee des Unternehmertums wie mit dem Abnehmen, dem Rauchstopp, dem Schreiben des Buches, das man schon so lange im Kopf hat….
Irgendwann… irgendwann kommt der zündende Gedanke daher…

Muss man auf den zündenden Gedanken warten?

Ich denke nein. Der zündende Gedanke entsteht, wenn man etwas tut. Wenn man einfach mal irgendwo anfängt und sich dann von Schritt zu Schritt weiter vor wagt. Der zündende Gedanke ist kein Impuls, sondern ein Prozess.
Ich denke, kein Maler sitzt vor einer leeren Leinwand und wartet, dass ihm die Idee zu einem wirklich tollen Bild kommt. Sondern er fängt an und vielleicht entsteht daraus ein tolles Bild.

Auch ein Schriftsteller täte nicht gut daran, sich vorzunehmen einen Bestseller zu schreiben. Sondern er oder sie fängt einfach an, erzählt eine Geschichte und vielleicht wird sie zum Bestseller.

Und mit dem Abnehmen ist es (leider!) genau so. Wir wachen nicht eines Morgens auf und wiegen 20 Kilo weniger, sondern man beginnt langsam seine Ernährung umzustellen.

Es geht um eine Entscheidung

Will ich mein Leben verändern? Wenn die Antwort „Ja“ lautet, dann kann man den ersten Schritt der (meist) langen Reise wagen.

Wenn man unternehmerisch tätig sein will, dann geht es zuerst darum mit offenen Augen durch die Welt zu gehen.

Welche Probleme kann man sehen?
Wo könnte man eine Dienstleistung/ein Produkt verbessern?
Was fehlt?
Was wäre schön, wenn es das gäbe?

Auch das ist ein Ansatz, der Erfolg versprechend ist. Man dreht den Spieß um und fragt nicht: Was kann ich gut? Sondern man fragt: Was braucht die Welt?

Für die meisten Probleme, die es zu lösen gilt, braucht man wesentlich weniger Spezialkenntnisse als man im ersten Moment denkt.

Mehr Inspirationen findest Du rechts unter „Kategorien“.

p10704291.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s