Was würdest Du tun, wenn Du nichts tun müsstest?

Die Kraft der Dinge aus der Freiwilligkeit

Wenn Dir absolut keine Geschäftsidee einfallen möchte hilft,  wenn Du Dir vorstellst, dass Du gar nichts tun müsstest

.Was würdest Du dann mit Deinem Leben anfangen? Okay, mal am Strand in der Sonne liegen. Ist klar. Zwei Wochen oder zwei Monate glaube ich Dir, aber danach?

Wenn man sich fragt, womit man sein Geld verdienen will, ist das Hirn oft blockiert. Kaum kommt ein Gedanke aus dem Nebel aufgestiegen, schreit das Hirn: „Das ist doch keine Geschäftsidee! Damit kann man kein Geld verdienen! Das braucht doch keiner!

Viel leichter fällt die Ideenflut, wenn man sich erst einmal keinen wirtschaftlichen Überlegungen hingibt, sondern den Kern der Sache bearbeitet: Was möchte ich gerne tun? Manchmal wissen wir, was wir gerne sein würden, aber nicht was wir gerne TUN würden.

Womit würdest Du Deine Tage füllen?

Also angenommen, Du müsstest Dir um Geld keine Gedanken machen.

Würdest Du Dich für soziale Zwecken einsetzen? Oder etwas Künstlerisches tun? Würdest Du endlich das Buch schreiben, das Du schon so lange im Kopf hast? Oder würdest Du reisen und darüber schreiben?

Egal, was Dir hierzu einfällt, es ist ein guter Wegweiser auch zu Deiner Geschäftsidee. Nur die Dinge, die wir aus dem Herzen tun, zählen. Nur die haben die Kraft, Dich auch über schwierige Zeiten zu tragen. Es ist das Herz, das die Antwort weiß.

Ein Gedanke zu “Was würdest Du tun, wenn Du nichts tun müsstest?

  1. Liebe Manuela,
    ein schöner Gedanke 🙂

    Auf das TUN zu setzen, finde ich einen wichtigen Gedanken. Wir sind, was wir Tag für Tag tun – sagte bereits Aristoteles, und das gilt auch heute noch.

    Ich freue mich auf weitere Beiträge von dir 🙂
    Regina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s